Beiträge

Advent2

Mit großen Schritten schreiten wir auf das Ende dieser Weihnachtszeit zu. Seid ihr schon mitten drin? Habt ihr alle guten Gedanken und Wünsche für eure Lieben bereit? Oder soll es lieber eine Kleinigkeit für unter dem Baum sein?

Ich werde immer ruhiger je näher wir Heiligabend kommen. Ich freue mich auf die strahlenden Augen der Püppi und den skeptischen Blick des Minis, der Menschenansammlungen immer furchtbar anstrengend findet und lieber aus sicherer Entfernung beobachtet. Ich freue mich auf ein gutes Essen und einen tolle Zeit mit den Menschen, die ich liebe.  Weiterlesen

IMG_4563-1

Der Held, die Püppi und ich, wir lieben Weihnachten. So sehr, dass die Püppi mir im September, auf dem Nachhauseweg vom Kindergarten, offenbarte, dass sie die „alte Wohnung“ viiiiiiiel besser gefunden hätte. Als ich daraufhin frug, was gegen unser aktuelles Haus mit so viel Platz und einem Garten spräche, antwortete sie:

„Mama, in der alten Wohnung, da gab es Adventskalender!“

Ich konnte meine Tochter besänftigen und ihr erklären, das in wenigen Wochen auch im neuen Haus ein Adventskalender, ihr die Zeit bis Weihnachten versüßen würde – sprichwörtlich.

Der Held und ich möchten diese Adventszeit besonders genießen und uns mehr Zeit für uns als Paar nehmen. So kochen oder bekochen wir uns, schauen ausschließlich Filme die festlich oder winterlich sind (solange nicht die Lieblingsserie o.ä, läuft), haben ein Handytabu für die Zeit ausgesprochen, lesen uns Abends ein par Seiten aus einem Buch vor, kauften das erste Mal einen Weihnachtsbaum für unsere Familie, schmückten diesen zusammen, essen jeden Adventssonntag Bratäpfel, (…) und bemühen uns im Ganzen wahrzunehmen. 
Weiterlesen