Beiträge

Sommerhose „Pelle“ nach Lillemo

Premiere, Premiere! Darf ich vorstellen: Der Bauchmann!!

Die süße Nase wird bald schon ein Jahr alt und hatte es bis dato noch gar nicht vor meine große Kamera inklusive eines selbst genähten Outfits geschafft. Schande über mein Haupt!! Da musste erst das Probenähen für das neue Ebook von Marie alias Lillemo kommen bis es endlich so weit ist.

Pelle und Lieschen“ heißt das gute Stück und beinhaltet gleich ZWEI Schnitte. Einmal für eine Latzhose, wie der Bauchmann hier eine trägt und einmal für ein Röckchen. Pelle und Lieschen halt, ganz klar! Super ist auch die Option, beide Kleidungsstücke jeweils ohne Träger oder mit Gummiband-Einfassung anstatt Bündchen an den Abschlüssen zu nähen. Richtig wandelbar und die Mädels im Probenähen-Grüppchen haben echt ein Sahneteil nach dem anderen aus dem Hut gezaubert.

Weiterlesen

Werbung
Sommer, Sonne und Amore Gelato!

Hört ihr bei dem Titel schon das Meer rauschen?
Ich auf jeden Fall!
Was würde ich J E T Z T dafür geben, in eine Zeitmaschine* zu steigen, um mich in den Sommer zu katapultieren und in Italien ein Eis zu naschen. Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wäre…

ABER
mit der neuen Stoffkollektion „Amore“ von meiner lieben Susanne von Hamburger Liebe kann man die Sonne förmlich spüren – ich verspreche es!
Alle Händler haben die Möglichkeit die sechs wirklich WUNDERSCHÖNEN Designs in je drei Farbstellungen auf Baumwoll-Popeline und Baumwoll-Stretchjersey bei Hilco vorzubestellen. Es wird sogar noch passende Webbänder zu den Designs geben. Die Stoffe werden dann (leider erst) im April 2017 ausgeliefert und stehen dann für euch (und für miiiiiiiich!!!) in den Regalen.

Vorab habe ich mir den Stoff „Amore Gelato“ in der tollen Beere/Mint-Farbkombination zum Vernähen ausgesucht und daraus ein Kleid genäht, welches ein wahres Puzzle aus zwei Schnitten ist. Habt ihr es erkannt? Nicht? Dann kläre ich es kurz auf:  Weiterlesen

Werbung
Einmal „Mädchen, Mädchen“, bitte!

herz8 herz5 herz4

Manchmal darf es gerne eine Spur „Mädchenhafter“ bei meiner Püppi sein. Ach, was sage ich, wenn sie könnte, würde sie in einem Prinzessinnenkleid und auf einem Einhorn in Richtung Schule reiten! Vor allem in den letzten Jahren hat sich jede Variation von Rosa und Pink als ihre Lieblingsfarbe heraus kristallisiert. Damit ihr Kleiderschrank nicht vollends aus einer rosa Wolke besteht, versuche ich vor allem bei selbstgenähter Kleidung einen anderen (passenden) Farbtupfer mit Pink zu kombinieren.

Der wunderschöne türkise Jacquard in Herzchenoptik von Susanne von Hamburger Liebe hat es mir nämlich besonders angetan. Nur gut, dass Pink in meinen Augen perfekt zu dieser Farbe passt! Manchmal muss man sich einfach trauen und entdeckt dann wunderbare Farbenspiele, welche wirklich super miteinander harmonieren. Das Stöffchen hat die gewohnte brillante Qualität von Albstoffe – sehr fein miteinander verwebt und schön im Griff! Toll!  Weiterlesen

Werbung
Von wahrgewordenen Sommerträumen

Dots8k Dots5k Dots4k

Wie im letzten Beitrag versprochen gibt es heute das nächste Outfit zur „Me, myself & I“ Kollektion von Hamburger Liebe. Dieses Mal dreht es sich um drei verschiedene Jerseydesigns mit dem passenden Namen „Dotties“. Sie erscheinen allesamt in tollen und wie ich finde, vor allem besonderen Farbkombinationen im November bei Hilco.

Ich bin richtig verliebt in den pastelligen Look der Stoffe! Besonders die pfirsichfarbene Variante hat sich direkt in mein Herz katapultiert. Daraus muss ich unbedingt noch ein passendes Set bestehend aus Mütze und Schal für den Herbst bzw. Winter machen. Die Fleecejacke der Püppi ist nämlich in einem ganz ähnlichen Ton und das würde schlichtweg perfekt passen!

Als die Stoffe ins Haus geflattert kamen, sah ich sofort einen schwingenden Maxirock vor meinen Augen und warf meine vorherigen „Hosen-Pläne“ für diese Stoffe über Board. So schnell kann das gehen! Mit einem inneren Bild vor den Augen näht es sich aber tatsächlich so viel einfacher und das Ergebnis am Ende ist jedes Mal eine kleiner wahr gewordener „Traum“, auf den man stolz sein darf – DAS habe ICH geschaffen!  Weiterlesen

Ponderosa von E&E Patterns

Pferde3 Pferde5 Pferde2

Im Moment ziehen mich Projekte an, welche ein bisschen mehr Zeit, genaues Einarbeiten und Vorbereitung benötigen. Ich stehe auf den Nervenkitzel, welcher sich im Laufe der Entstehung aufbaut und das erlösende Gefühl, wenn am Ende alles klappt.

Deshalb greife ich gerade auf Schnittmuster zurück, welche ich bisher noch nicht genäht habe und auch sonst nicht an jeder Ecke im weiten Internet zu finden sind. Eines dieser Schnitte ist „Ponderosa“ von E&E Patterns, welches ihr „verdeutscht“ bei Näh-Connection finden könnt. Gesehen habe ich diesen Schnitt, wie kann es anders auch sein, bei der lieben Maarika von Liivi & Liivi.

Der wunderschöne „Life is a Ponyfarm“-Stoff von Hamburger Liebe wartet schon seit letztem Jahr auf das richtige Projekt und passt nun wie die Faust aufs Auge für so ein mehrlagiges Kleid. Ganz wichtig bei diesem Schnitt war das Ausmessen der Maße meiner Tochter. So lag die Püppi zum Beispiel zwischen drei (!!!) Größen (117 cm groß, Taille: 53 cm, Brust: 56 cm) und ich habe am Ende für die Weite „Größe 4“ und für die Länge „Größe 6“ gewählt. Das hat ziemlich gut hingehauen!  Weiterlesen