Beiträge

Sommerhose „Pelle“ nach Lillemo

Premiere, Premiere! Darf ich vorstellen: Der Bauchmann!!

Die süße Nase wird bald schon ein Jahr alt und hatte es bis dato noch gar nicht vor meine große Kamera inklusive eines selbst genähten Outfits geschafft. Schande über mein Haupt!! Da musste erst das Probenähen für das neue Ebook von Marie alias Lillemo kommen bis es endlich so weit ist.

Pelle und Lieschen“ heißt das gute Stück und beinhaltet gleich ZWEI Schnitte. Einmal für eine Latzhose, wie der Bauchmann hier eine trägt und einmal für ein Röckchen. Pelle und Lieschen halt, ganz klar! Super ist auch die Option, beide Kleidungsstücke jeweils ohne Träger oder mit Gummiband-Einfassung anstatt Bündchen an den Abschlüssen zu nähen. Richtig wandelbar und die Mädels im Probenähen-Grüppchen haben echt ein Sahneteil nach dem anderen aus dem Hut gezaubert.

Weiterlesen

Werbung
Elsbeth und ich – und ich!

Ha, das ist doch ein geschickter Titel, oder? Ich stehe ja auf solch‘ Wortspielereien… krkrkr! :D

Tatsächlich dreht es sich heute aber wirklich um „Elsbeth und ich„. Dies ist nämlich ein schnuckeliger Stoffladen in Bochum, wo eine Zeit lang meine liebste Ziska von Nestgezwitscher  gearbeitet hat. Und wie das so ist im Leben, kam es von Hölzchen auf Klötzchen und plötzlich hatte ich eine Nachricht von der lieben Charlotte von „Elsbeth und ich“ in meinem Email-Postfach, ob ich nicht Zeit und Lust hätte, etwas zu nähen. Nur gut, dass ich das fast immer habe. (Stoffsuchti läßt grüßen!)

Zur Zeit verdreht in der Stoffwelt nämlich Musselin, vielen noch aus der Baby- und Spucktücherzeit bekannt, einer Menge Nähdamen den Kopf. Toll gefärbt und gemustert wird dieser gerade vor allem als XXL-Halstuch oder als wirklich hübsche Babykleidung vernäht.
Auch mir schwebte direkt ein luftiges Röckchen vor Augen, als ich durch die Musselin-Abteilung vom Shop stöberte. Der wunderschöne doppellagige Musselin in Bioqualität von Birch „Poppies Sun“ in einem warmen Sonnengelb und tollem Print hat es mir von der ersten Sekunde an angetan.  Weiterlesen