Beiträge

img_6431 img_6458 img_6474

Ich bin ja ein bekennender Instagram-Suchti. Quasi, Instagram-Power-Userin wie ein lieber Freund von mir behaupten würde! Selbstverständlich verbringe ich dort am meisten Zeit, um mir kreativen Input zu holen. Es gibt nur wenig andere Orte, wo ich mir so viele Ideen, Farbkombinationen, Anleitungen oder einfach nur Familienalltage anschaue.

So kam es, dass ich auf einen Aufruf von Saskia, der kreative Kopf hinter „Mamasliebchen“ aufmerksam wurde, in welchem sie neue Designbeispielnäher suchte, die ihre aktuelle Stoffkollektion „Shape Lines“ in einer Glitter-Optik auf Sweat vernähen wollen würden. Keine Frage, ICH wollte unbedingt! (Hauptkrankheit: Stoffsüchtig.)

Erst gab es ordentlich Probleme mit dem Versand (Ich könnte Bücher, viele Bücher mit Erlebnissen füllen, welche mit Versandunternehmen und Zustellern zusammenhängen!), aber dann hielt ich das rosa Schätzchen in den Händen. Die goldenen Streifen sind fest aufgedruckt (geplottet?) und glitzern ganz wunderbar.  Weiterlesen

Jacke3 Jacke4

Ich hab euch noch gar nicht erzählt, dass ich seit einigen Wochen im Stammteam von der lieben Maria von Mialuna bin. Dort darf ich nun all ihre Schnitte auf Herz und Nieren testen bevor diese in den Verkauf gehen. Mittlerweile bin ich sehr wählerisch, was das Probenähen von Schnitten betrifft. Nicht, weil ich meine Nase stets oben trage, nein, weil mir schlichtweg die Zeit zwischen den Fingern verrinnt. Ich würde soviel mehr machen wollen, wenn ich nur könnte. Wenn ich doch nur noch ein weiteres Paar Hände und der Tag noch 12 weitere Stunden hätte. Hätte, hätte, Babette.

Nichtsdestotrotz musste ich gleich „HIER!“ schreien als Maria darum bat, ihren Schnitt „Lady Shiva„, einen Mantel mit hohem Kragen und Kapuze, nun in der Kindervariante zu testen.

Shiva verliert auch in der Miniversion nicht einen Zacken an Charme. Vor allem die Teilungsnähte auf dem Vorder- und Rückteil haben es mir sehr angetan. Genäht habe ich die Shiva für meine Püppi aus ganz besonders schönem Walk-Wollstoff von Hilco. Er ist besonders dick und hat eine wunderbare senf-gelbe Farbe.  Weiterlesen