Beiträge

Instagram Rückblick Januar 2015

Vorbei isser, der erste Monat des Jahres 2015. Dass mir das aktuell immer noch zu schnell geht, ist ja mittlerweile bekannt, dennoch habe ich keinen Grund mich zu beschweren – echt jetzt!

Denn mein Januar war großartig. G R O S S A R T I G !!!!!

Aber immer langsam mit den jungen Pferden und ab auf Anfang:

januar-2015-1

Wir hatten einen tollen Start ins neue Jahr. Uns hat die Heldenschwester samt Freund spontan zu Silvester besucht und wir hatten einen unheimlich schönen Abend mit gutem Essen, viel Lachen und Glück im Bauch. Am Neujahrsmorgen haben wir zusammen das selbstgebaute Kuschelhaus von meinen Schwiegereltern aufgebaut – Himmel, ist das nicht wunderwunderschön?  Weiterlesen

Lederpuschen – Hier wurde wieder gepuscht!

Und weil Lederpuschen auch ohne viele Worte toll wirken, (und ich gerade im Stehen schlafen könnte… Wo ist mein Bett?) zeige ich sie euch fix ohne viel Tamm Tamm und entschuldige mich mit Decke und warmen Socken aufs Sofa! <3

Puschen-Krone Weiterlesen

Klitzekleine Wal-Lederpuschen…

IMG_5391

…und ein toller Mädchen-Kapuzenpulli machen sich heute als letztes auf den Weg, um noch (hoffentlich) rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum zu liegen. Ich muss gestehen, dass ich diese kleinen Lederpuschen echt am allerliebsten nähe! Vor allem, wenn man das Vertrauen seiner Kundin genießen darf und sich, was die Gestaltung betrifft, ein wenig austoben kann.

Gewünscht waren braune Puschen mit einem Wal als Motiv. Von meinem Nähtisch sind dann diese zwei hübschen kleinen Werke gehüpft:
Weiterlesen

Einmal neue Lederpuschen, bitte!

Der Sommer war zwar nicht so lange, wie ich ihn mir gewünscht habe, aber er hat dennoch dafür gesorgt, dass meine Kinder ordentlich gewachsen sind. Das sah man vor allem an den Hosenbeinen der Püppi, die plötzlich über den Knöcheln endeten oder an den Langarmshirts des kleinen Helden, die locker als 3/4 Variante durchgehen würden.

Die Püppi trägt nun die Kleidergröße 104 mit Tendenz zu 110 und der Mini 80 mit Tendenz zu 86. Beide haben außerdem einen riesen Wachstumsschub an ihren Füßen hingelegt. Ihr könnt euch sicher vorstellen, was das bedeutet: Zweimal eine neue Garderobe, bitte!

(An dieser Stelle muss ich eine Lanze für selbstgenähte Kleidung brechen – die wächst hier in der Regel locker zwei Größen mit und schafft manchmal sogar noch ne Dritte!!!)

Lederpuschen4

Weiterlesen