Beiträge

Schnee6 Schnee5 Schnee7

Auf den Schnee müssen wir bei dem wärmsten Winter seit der Wetteraufzeichung wohl noch ein bisschen warten aber der schöne „Snow Girls“ Sweat von Lillestoff und Susalabim stimmt einen schon wunderbar auf das „was wäre wenn“ ein.

Der tollen Strickmantel von Kibadoo stand schon länger auf meiner „Haben-wollen-Liste“ und fertig genäht ist er wirklich sehr hübsch!! Ich hab das Schnittmuster nach meinen Ansprüchen modifiziert und festgestellt, es tut so gut wenn man sich besonders viel Mühe gibt und jede kleine Unaufmerksamkeit nach seinen Vorstellungen verändert.

Nur die Taschen-Situation hätte ich im nachhinein noch anders gelöst. So klappen diese beim öffnen des Mantel oft einfach um und stehen hervor. Außerdem möchte ich nachträglich noch eine Schlaufe und einen Knopf zum verschließen anbringen.  Weiterlesen

Ranke7

Ranke6

So „Basicteilchen“ kann man doch immer gebrauchen, oder? Ein lässiges Shirt, ein Jäckchen zum Überschmeißen, eine lässige Jeans und Boots. Fertig! Geht wirklich immer und sieht absolut kein kleines bisschen mehr nach Baby aus. Findet übrigens auch die Püppi, welche doch nun mehrmals am Tag beiläufig (mit dem Schlaghammer) in den Kontext einrieseln lässt, dass sie nun ein Vorschulkind ist. Ein was? Ein V O R S C H U L K I N D!

Ihr müsst wissen, mit so einem Status ermöglichen sich so viele neue Dinge. Man ist plötzlich eine der offensichtlich Älteren, darf deswegen im Kindergarten am großen Mittagstisch im Flur essen und selbstständig danach noch ein wenig spielen bis die „Kleinen“ im Gruppenraum fertig sind. Sogar einige Sachen, welche noch davor verboten oder unmöglich waren, sind nun zum Anfassen nah und auch Jungs küssen gehört zur neuen Herausforderung einer jungen Dame von Welt. Heimlich selbstverständlich. Im Nebenraum. (Ja, ihr habt richtig gelesen und guckt wahrscheinlich genauso wie ich, als meine fast fünfjährige Tochter mir von dieser Challenge unter ihren Mädchenfreundinnen erzählt hat.)  Weiterlesen

Prinz2Prinz1

Mit zerzausten Haaren hockst du im Bett. Deine Augen schwer von der Nacht und in Gedanken noch bei deinen Träumen. Deine Locken umrahmen dein Gesicht und springen in alle Richtungen. Hauptsache dein Krönchen sitzt!

Anmutig hüpfst du aus den Federn. Lässt deine Finger über deine Gewänder streichen. Entscheidest dich für das Kleid, welches sich am meisten mitdreht, wenn du dich bewegst. Zufrieden lässt du es zwei oder drei Mal schwingen.

Auf deinem Teller sieht es stets bunt aus. Erbsenzählerei gibt es bei dir nicht!  Trotzdem wäre es dir am liebsten, wenn man dir jeden Tag Kuchen serviert – Mehrmals am Tag. Wahrlich königlichWeiterlesen

einhorn2 einhorn4

Mit dickem Kopf schreibt es sich etwas schwer, deshalb lasse ich euch zum Wochenendstart ein paar Bilder von Milas neuem „Sunje“-Kleid da. Das neue Stoffdesign von Susalabim und Lillestoff läd mit seinem großen Print herrlich zum arrangieren und in Szene setzen ein – nur gut, dass der Schnitt „Sunje“ von Kibadoo ein wahres Puzzlewerk ist und deshalb großartig mit dem großen Muster harmoniert.

Der senfgelbe Uni- und der gelb orange Ringeljersey (ebenfalls von Lillestoff) passen wie Faust aufs Auge zum grauen Grundton des Stoffs. Solche perfect Matches lassen meinen inneren Monk förmlich quieken und machen das Nähen zum reinen Vergnügen!  Weiterlesen

Steffi3Steffi4

Die Lillestoff-Designbeispiel-Gruppen sind ein wahrer Segen! Die Chance und Ehre zu haben, direkt am Ursprung von Ideen und Stoffkombinationen zu stehen, ist so unfassbar wertvoll, dass ich am liebsten jeden von euch als Mäuschen einschleusen würde.

Meine Bewunderung gegenüber meinen Mitnäherinnen ist riesig. So entdeckt man Farben und Muster, welche man selbst eventuell nicht zusammen kombiniert hätte oder sieht Abwandlungen von Schnitten, welche einen augenblicklich vom Hocker hauen. SO wunderbar sind sie!

Das herzliche Miteinander macht die ganze Angelegenheit zur Herzenssache!

Manchmal haben wir aber auch die ein oder andere gleiche Idee. So kam es, dass wir „Mädchen“-Mamas alle wunderbare Mama-Tochter-Kombinationen vor unseren Augen schweben hatten. Schaut euch unbedingt auch die gelungenen Umsetzungen bei Caro von The Blogbook und Katharina von Sonea Sonnenschein an. Hach!

Steffi6 Steffi1 Steffi2

Die neue Stoffkollektion von Stefanie Krauss und Lillestoff bietet sich für so ein Projekt wirklich mehr als nur an! Unter die Nadel kamen „Berries and Dahlias“ für die Püppi und „Blue Daisy“ für mich. Genäht habe ich zwei (Fake)Wickelkleider nach Kibadoo, welches vor allem der Püppi SO gut steht! Unfassbar! Aus „Blue Daisy“ hätte ich gerne noch eine Leggings!

Gut, dass morgen der Sommer wieder da ist, denn mir ist sehr danach! Aber nun noch schnell zu RUMS damit, bevor der Tag zu Ende geht.