Beiträge

Heute durfte mal wieder die Kamera mit in den Garten. Die Luft war so klar und die Kinder haben sich mit Anlauf in jede Pfütze geschmissen, die sie finden konnten. (Kein Problem dank den Softshell-Overalls, die ich am liebsten in der Herbstzeit an meinen Kindern sehe, weil sie wirklich alles mitmachen und dennoch schön kuschlig warm halten und alles bedecken)

Und während ich die Wäsche aufhing und somit die kurze Regenpause nutzte, war es ganz still um mich. Die Püppi hatte einen Eimer gefunden, in welchen sich Regenwasser gesammelt hatte. Zusammen mit dem Mini wurden dann Steine, Nüsse und Spielzeug gewaschen. Der Mini verfolgte die Schritte der Püppi ganz genau und versuchte ihr alles nachzutun. Pures Familienglück! (Macht mehr Kinder!!! ;) )

Garten1 Weiterlesen

Ich erinnere mich ganz genau an ein Szenario: Der kleine Held war noch in meinem Bauch und ich war auf der Suche nach Strampelhosen für ihn. Ich brauchte welche mit Fuß und welche ohne Fuß! Es offenbarte sich mir die TeddyMäuschennurblau-Hölle. Nirgends fand ich ansehbare Strampler (damals noch bevorzugt in Nicky oder Sweat), dabei waren meine Wünsche gar nicht so außergewöhnlich.

Sie sollten schlicht und entweder uni oder lässig gestreift/gepunktet/etc. sein. Nur bitte OHNE so furchtbar designte Teddys oder Autos. Ja, ich bekam einen Jungen und ja, dieser Genderscheiß ging und geht mir noch heute gehörig auf die Nerven. Ich bin auch durchaus kompromissbereit und würde mich mit netten Applikationen etc. zufriedengeben – die ganzen skandinavischen Marken schaffen das doch auch!!!

Es hilft natürlich oft „nur“ die Option „selber machen“. Hab ich getan!

Strampelhose1 Weiterlesen

Ein wundervoller 12. September im Jahre 2014 geht heute zu Ende und damit nehme ich mal wieder an der lustigen Sammelrunde von Caros 12 von 12 teil. Heute lag so viel freudige Anspannung, Kuchenduft, Liebe und Glück in der Luft. Immer wieder habe ich mir bewusst gemacht, wie viel Lebensglück ich mein Eigen nennen darf. Da sind diese beiden einzigartigen Kinder, die mich mit so viel Stolz und Liebe erfüllen, dass ich kaum in der Lage bin, dies zu begreifen. Da ist dieser famose Mann, neben dem ich so gerne wach werde und dieses Kribbeln im Bauch spüre, wenn er lacht. Da sind Freunde, die uns Gedanken, Herzblut und Zeit schenken. Da sind ein Haus, ein Garten und ein bisschen Zeit für einen ganz alleine.

Wundervoll dieses Leben. So wundervoll!

Wie war euer 12. September?

12von12-1Der Postmann bringt erste Geburtstagspakete für den kleinen Helden <3 DANKE Nina von Klangheimlich // Meine liebste Saja ist im Supermarkt wohl kurz durchgedreht *lach*… // …aber die Püppi freut sich so sehr über die neue Kuschelente!! DANKE mein Herz! Weiterlesen

Brrr~ es ist ganz schön kalt geworden in den letzten Tagen! Anfänglich habe ich gedacht, Petrus hätte nur eine kurze Pause vom Sommerwetter eingeplant, aber so wie es aktuell aussieht, ist es tatsächlich Herbst geworden!!!!

Da bleibt nur noch zu hoffen, dass wir wenigstens einen schönen milden Herbst mit ganz viel goldenen Laub, warmen Sonnenstrahlen und kuschlig schöner Kleidung bekommen. Bei letzteren gebe ich mir bereits viel Mühe und lasse meine Nähmaschine glühen. Ich hatte da im Juli nämlich so eine Eingebung als ich diesen wunderschönen Rosenstoff von Lillestoff und einen passenden Ringeljersey in den Warenkorb legte.

Daraus würde ich mir glatt selbst ein Kleidchen nähen. (Wenn ich nicht schon den vollen Meter verarbeitet hätte…)

reglankleid5

Weiterlesen

Ich war etwas länger auf der Suche nach einem Kleidchenschnitt, welcher weniger nach „Mädchen Mädchen“ aussieht und eher in die Richtung „Sportlich“ geht. Die Püppi wird nun mal im Winter schon vier Jahre alt – da sind Rüschen in ihren Augen zwar „süß“ aber halt nicht „cool“ ;)

Des Weiteren sollte es Herbst-tauglich sein und Taschen besitzen. (Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viele Steinchen, Federn, Blumen, etc. auf jedem Weg der Püppi ins Auge stechen und transportiert werden müssen!)

Zum Glück konnte Frau Liebstes dieses Problemchen mit ihrem Schnitt „Sunje“ lösen.

Sunje1 Weiterlesen