Beiträge

Advent, Advent, mein Herzlein brennt (für dich!)

IMG_4563-1

Der Held, die Püppi und ich, wir lieben Weihnachten. So sehr, dass die Püppi mir im September, auf dem Nachhauseweg vom Kindergarten, offenbarte, dass sie die „alte Wohnung“ viiiiiiiel besser gefunden hätte. Als ich daraufhin frug, was gegen unser aktuelles Haus mit so viel Platz und einem Garten spräche, antwortete sie:

„Mama, in der alten Wohnung, da gab es Adventskalender!“

Ich konnte meine Tochter besänftigen und ihr erklären, das in wenigen Wochen auch im neuen Haus ein Adventskalender, ihr die Zeit bis Weihnachten versüßen würde – sprichwörtlich.

Der Held und ich möchten diese Adventszeit besonders genießen und uns mehr Zeit für uns als Paar nehmen. So kochen oder bekochen wir uns, schauen ausschließlich Filme die festlich oder winterlich sind (solange nicht die Lieblingsserie o.ä, läuft), haben ein Handytabu für die Zeit ausgesprochen, lesen uns Abends ein par Seiten aus einem Buch vor, kauften das erste Mal einen Weihnachtsbaum für unsere Familie, schmückten diesen zusammen, essen jeden Adventssonntag Bratäpfel, (…) und bemühen uns im Ganzen wahrzunehmen. 
Weiterlesen

Weihnachtskleid-Sew-Along 2014 (Teil 2)

Hallöchen meine verehrten (Näh-)Damen,

ihr wollt mir doch nicht erzählen, dass bereits eine ganze Woche seit dem letzten Artikel vergangen ist? Ne, oder? Nicht wirklich! Weil eigentlich wollte ich euch noch eine neue „Alma“ nach Nina von „Hedi näht“ zeigen, meinen Vorrat an uni-farbenden Jerseys aufstocken und nebenher noch den Geburtstag der Püppi planen und die Einladungskarten für ihre Gäste basteln.

Das nenne ich dann wohl einen eindeutigen Supermum-Fail. Hmpf.

Dafür habe ich kleine Nilpferd-Puschen für Minifüsschen auf Wunsch einer Kundin genäht, den Garten wieder schick gemacht, eure Mails beantwortet und mit euch über Stoffkombinationen philosophiert, den Haushalt geschmissen und ein schönes Wochenende bei den Heldeneltern verbracht.

IMG_2626 Weiterlesen

Seelenurlaub

Im Kugelzeit Blog hab ich ja des öfteren von unseren monatlichen „Mini“-Urlauben ins Heldenland erzählt. Nachdem ich dieses Wochenende die Kamera dabei hatte, möchte ich das hier fortsetzen. Das Wetter hat uns voll und ganz in goldene, warme Strahlen gehüllt und unsere Herzmenschen um uns herum haben dies mit Liebe nachgetan.

Es ist wirklich immer eine tolle Auszeit vom grauen Alltag und wir fühlen uns wie Zuhause. Unsere Kinder strahlen über beide Backen, die dieses Mal durch den Herbstwind leicht rot gefärbt waren. Das Knistern ihrer Schritte im Herbstlaub war laut und wurde nur das Rascheln der Blätter an den Bäumen übertönt.

Ich hoffe, die Bilder werden uns auch noch nach Jahren an diese Gefühle erinnern – Liebe.

HeldenWE7 Weiterlesen

Instagram Rückblick August 2014

Schwupps – da ist auch der August rum. (Wie konnte das denn jetzt so schnell passieren?) Es erwartet mich ein sehr aufregender September!!! Der Mini ist nämlich nur gefühlt erst gestern geschlüpft und feiert deshalb am 13. seinen ersten Geburtstag. Außerdem werde ich das erste Mal in meinem Leben Trauzeugin sein und ich freue mich so sehr darauf, Anna an ihrem großen Tag zu begleiten.

Wie wunderbar diese Internetwelt doch sein kann, oder? Anna habe ich während der Schwangerschaft mit der Püppi kennen und lieben gelernt. Da Anna aber im Süden von Deutschland wohnt, wird es für mich und den kleinen Helden noch aufregender: Wir fliegen das erste bzw. zweite Mal. (und das so ganz alleine… Ahhhh…) Alle Papiere sind bereit und das Flugticket gebucht. Yeah!

Wenn alles klappt, geht auch noch Milarella bei DaWanda online. Da bekomme ich schon jetzt ganz schwitzige Hände!

Ich sags ja: Er wird SO aufregend dieser September.

(Jetzt aber zum August!!)

August1Begonnen hat er mit Käsekuchen aus der aktuellen „Lecker Bakery“-Zeitschrift – Außerdem gab es den ersten Herbstpulli für die Püppi nach einem Schnitt von Klimperklein „Stoffmixpulli“ – Weil sich die Sonne aber dann doch nochmal hat blicken lassen, war die Eisdiele ein kleines Paradies!

Weiterlesen