Sommerhose „Pelle“ nach Lillemo

Premiere, Premiere! Darf ich vorstellen: Der Bauchmann!!

Die süße Nase wird bald schon ein Jahr alt und hatte es bis dato noch gar nicht vor meine große Kamera inklusive eines selbst genähten Outfits geschafft. Schande über mein Haupt!! Da musste erst das Probenähen für das neue Ebook von Marie alias Lillemo kommen bis es endlich so weit ist.

Pelle und Lieschen“ heißt das gute Stück und beinhaltet gleich ZWEI Schnitte. Einmal für eine Latzhose, wie der Bauchmann hier eine trägt und einmal für ein Röckchen. Pelle und Lieschen halt, ganz klar! Super ist auch die Option, beide Kleidungsstücke jeweils ohne Träger oder mit Gummiband-Einfassung anstatt Bündchen an den Abschlüssen zu nähen. Richtig wandelbar und die Mädels im Probenähen-Grüppchen haben echt ein Sahneteil nach dem anderen aus dem Hut gezaubert.

Da kann man sich prima inspirieren lassen! Vor allem aus Musselin ist dieser Schnitt im Moment der Renner und Hosen solcher Art sehe ich fast auf allen Social Media Kanälen – Toll, wenn man diese nun auch selbst nähen kann!

Nur gut, dass der Sommer dieses Jahr gedacht hat, einfach den Frühling zu überspringen und man somit bereits im Mai solche Sommerteilchen tragen kann ohne Frostbeulen zu kriegen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen