Sieben Sachen Sonntag (08.03.15)

SSS5

Die Püppi fiebert nach einer weiteren furchtbaren Nacht auch am Morgen weiter – leider. Deshalb haben wir uns nach dem Aufstehen aufs Sofa verzogen und einen Disneyfilm eingeschmissen. Drei Mal dürft ihr raten, welcher im Moment hoch im Kurs bei der kleinen Dame steht… 


SSS7

Ich habe währenddessen den Frühling in unser Wohnzimmer gelassen und alle Fenster im Haus aufgerissen. Alles in der Hoffnung, dass die warme (!!!) Frühlingsluft und der wunderschöne Sonnenschein die ollen Bazillos schon in die Knie zwingen werden.


SSS4

Während der Held das Mittagessen vorbereitet, habe ich im Nähzimmer einige T-Shirts zugeschnitten, denn meine Arbeitsliste ist riesig und durch die Krankheitswelle hinke ich leider ein wenig hinterher. So ist das manchmal im Leben und dann steht das Betüddeln der kranken Meute an erster Stelle. Es folgt dann wohl eine Nachtschicht…


SSS6

Kurze Nähpause und ab an den Herd, um die Frikadellen in die Pfanne zu werfen. Ich bin ein Kartoffelkind durch und durch – deshalb gab es heute auf meinen Wunsch: Salzkartoffeln mit Frikadellen und einem Gurkensalat. LECKER!


SSS3

In der Mittagspause wurde dann schon der erste Satz Hosen fertig gestellt – ich bin SO verliebt! Sind die schön!! Die Latzhose ist ein echtes Sahnestück geworden und ich habe dafür einen lang gehüteten Schatz von mir angeschnitten.


SSS2

Auch der Wohnzimmertisch hatte eine ordentliche Portion Frühling bitter nötig. Ich liebe die Kombination von klarem Weiß und frischen Frühlingsfarben. Da fällt mir ein, dass ich mir unbedingt noch was für das kleine Regal im Wohnzimmer ausdenken muss. Farben müssen her!!


SSS1

Wir haben am Abend die Kinder noch ein wenig im Garten gelüftet. Der Mini hat aber im Moment so einen Affenzahn drauf, dass ich ständig neben ihm herrennen (!!!) muss, um meine Hände schützend vor oder hinter ihn zu halten, weil ich Sorge habe, dass er unseren Hang hinunter- oder hinauffällt. Ich sehe schon Zähne durch die Luft fliegen… Meine Nerven!

Das ist mein Beitrag zum „Sieben Sachen Sonntag“ und falls ihr Lust habt zu erfahren, was der Rest der Bloggerwelt an diesem Tag so gemacht hat, dann schaut mal bei Anita von „Grinsestern“ vorbei, denn sie veranstaltet dort eine Linkparty zu diesem Thema <3

1 Antwort
  1. Señorita S.
    Señorita S. says:

    Dann gute Besserung für die Kleine! Jetzt ist ja bald der Frühling da und die blöden Viren haben keine Chance mehr.
    Die Latzhose ist ein richtiges Schmuckstück geworden!
    LG, Kerstin

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen