Probenähen: Shiva von Mialuna

Jacke3 Jacke4

Ich hab euch noch gar nicht erzählt, dass ich seit einigen Wochen im Stammteam von der lieben Maria von Mialuna bin. Dort darf ich nun all ihre Schnitte auf Herz und Nieren testen bevor diese in den Verkauf gehen. Mittlerweile bin ich sehr wählerisch, was das Probenähen von Schnitten betrifft. Nicht, weil ich meine Nase stets oben trage, nein, weil mir schlichtweg die Zeit zwischen den Fingern verrinnt. Ich würde soviel mehr machen wollen, wenn ich nur könnte. Wenn ich doch nur noch ein weiteres Paar Hände und der Tag noch 12 weitere Stunden hätte. Hätte, hätte, Babette.

Nichtsdestotrotz musste ich gleich „HIER!“ schreien als Maria darum bat, ihren Schnitt „Lady Shiva„, einen Mantel mit hohem Kragen und Kapuze, nun in der Kindervariante zu testen.

Shiva verliert auch in der Miniversion nicht einen Zacken an Charme. Vor allem die Teilungsnähte auf dem Vorder- und Rückteil haben es mir sehr angetan. Genäht habe ich die Shiva für meine Püppi aus ganz besonders schönem Walk-Wollstoff von Hilco. Er ist besonders dick und hat eine wunderbare senf-gelbe Farbe. 

Jacke2 Jacke1 Jacke5

Mir schwebte gleich ein „zerstörter“ Mantel vor Augen, indem ich die Nähte nach außen stülpe und somit die strahlend gelbe Rückseite des Stoffes zum Vorschein kommt. Am Grundschnitt habe ich ein wenig rumgebastelt, um ihn meiner Kopfversion anzupassen. So habe ich zum Beispiel auf die Rundung der Vorderteile verzichtet, um noch ein schmales Bündchen am Saum anzubringen. Denn der Walkstoff ist doppelt gelegt einfach zu dick.

Maria, die Mädels und ich basteln noch ein wenig weiter am Schnitt, damit er dann im September für euch perfekt und frisch an der Ladentheke liegen kann. Ihr dürft euch schon mal auf einen tollen Start in den Herbst freuen!

Jacke7

4 Antworten
  1. Oya
    Oya says:

    Hallo liebe Monika, was für ein wunderschöner Mantel! Darf ich fragen in welcher Größe du den Mantel genähst hast und wieviel Meter von dem Stoff du dafür gebraucht hast? Meine Tochter ist 4 und ich würde diesen in 116 nähen wollen.
    Viele Grüße Oya

    Antworten
  2. Carmen Brockhammer
    Carmen Brockhammer says:

    Hallo, der Mantel sieht ja spitze aus, darf ich dich fragen wie du es mit den Taschen gemacht hast? Die klappt das gut wenn 3 Schichten von den Walk aufeinandertreffen? Den Taschendingriff hast du nur etwas verlängert und umgeschlagen und gestgesteppt, oder? Ich möchte auch aus Walk einen nähen und auch in dem gleichen Look…

    Antworten
    • Moni
      Moni says:

      Danke!! Leider kann ich mich nicht mehr genau erinnern wie ich das mit den Taschen gelöst habe aber ich denke das kannst du prima beim nähen entscheiden und ich würde vorher beim Schnitt einfach 2cm zugeben welche man dann bei Bedarf wieder abschneidet. Viel Spaß! <3

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen