Werbung
Natural Habitat „Shell“

Heute möchte ich euch ein wunderschönes (Fake-)Wickelkleid zeigen, welches aus der kommenden Kollektion „Natural Habitat“ von der lieben Sandra, vielen eher als „Lila-Lotta“ bekannt, entstand.

Gemeinsam mit einer kleinen, aber sehr tollen Gruppe von echten Powerfrauen hatte ich die Ehre und das Vergnügen, die Kollektion für den Frühling/Sommer vorab zu vernähen, damit ihr unsere Designbeispiele auf der Hausmesse von Swafing live und in Farbe bewundern konntet. ;)

Apropos Farbe: die Stoffreihe wird durch ein ganz tolles Blau dominiert, welches ganz wunderbar mit Rot, Pink und Hellblau harmoniert. Mir persönlich fällt es übrigens wirklich oft viel einfacher eine Vorstellung für mein persönliches „Inspirations-Kopfkino“ zu finden, wenn ich Designbeispiele sehe. Da kann man z.B. auf den ersten Blick sehen, welche Größe/Qualität das Stoffmotiv hat!

Beim Stoffdesign mit dem sehr passenden Namen „Shell“ und dem breiten Ringeljersey in Pink/Apricot hatte ich aber sofort ein Kleid vor meinem inneren Auge. Da ich das Wickelkleid nach Kibadoo noch nie mit langen Ärmeln genäht hatte, es aber genau so schon seit einer Weile auf meiner „To-Do-Liste“ für den Frühling stand, kamen die Stoffe wie gerufen! Sie fassen sich übrigens ganz toll an und sind von etwas festerer Struktur und einer Farbbrillianz, welche einen wirklich vom Hocker haut!!!

Bei sich wiederholenden Mustern ist es mir total wichtig, dass das Design „fließen“ kann. Mein innerlicher Monk schreit, sobald ich Dinge, welche für mich eindeutig nach unten laufend gehören, anders herum sehe!! Kennt ihr das Gefühl?? Außerdem habe ich zwei kleine Schlaufen an jeder Stoffseite befestigt, damit man ein Stoffband (einfach passende Breite zuschneiden, falten und mit der Cover zusammen nähen, Knoten an den Enden, fertig!) durchziehen kann, welches die Wickeloptik – trotz Fake-Wickelkleid – unterstützt und ein kleines Highlight setzt.

So, jetzt aber genug geschwafelt! Ich wünsche euch viel Vergnügen mit dem tollen Design und hoffe, euch gefällt mein Designbeispiel genauso gut wie mir. ;)

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen