Banana6   Banana3Banana1

Bereits auf dem Lillestoff-Festival hat mich eine Schneiderpuppe mit einem wunderschönen Pulli völlig fasziniert, denn der verwendete Stoff hat mich schlichtweg vom Hocker gehauen. Er bestand aus dem weltbesten Jeansjersey von Lillestoff mit einer wirklich beeindruckenden Illustration von Susalabim. Ein riesiger, freundlicher Mond strahlte mir entgegen und winzige, kleine Planeten und Sterne funkelten als bronze-farbende Highlights umher.

Blöderweise kannte ich dieses Stoffdesign noch nicht und rechnete erst Ende des Jahres mit der Veröffentlichung des Stoffs. Dieses Mal meinte das Schicksal es aber besonders gut mit mir und schon im nächsten Lillestoffpaket lag ein wenig von dem Prachtstück namens „Weltall“ mit bei. Yeah! Voraussichtlich am 17.10.15 erscheint der Stoff auch für euch im Handel.

Etwas kniffliger war dann die Verarbeitung des Schmuckstücks. Ich wollte ihn unbedingt gut in Szene setzen und etwas nähen, was hier im Alltag oft verwendet wird, damit ich mich besonders oft an dem Stöffchen erfreuen kann (Stoffsucht in höchster Dimension…).  

Banana7 Banana8 Banana4

Genäht habe ich schlussendlich ein “Banana Sweet” Kapuzenkleid aus der Ottobre Kids 04/14, welche auch schon letzten Herbst hier der absolute Renner waren! Zusammen mit einer Strumpfhose und Boots einfach toll!! (Kapuzenkleid 1 und Kapuzenkleid 2) Wie auch schon bei den Vorgängerkleidern aus dem letzten Jahr musste ich die Schnittmuster um 9 cm (Saumzugabe inkl.) anpassen, damit es nicht zu kurz wird.

Außerdem musste ich das Vorderteil durch den Rapport des Stoffs teilen, damit der Mond zur vollen (Haha Wortwitz) Geltung kommen konnte. Die Teilung tut dem Kleid keinen Abbruch, dennoch würde ich im Normalfall darauf verzichten.

Habt ihr auch schon so ein Kapuzenkleid genäht und seid genauso begeistert wie ich?

3 Kommentare
  1. Susanne sagte:

    Wow, das ist wunderwunderschön geworden. Und deine Tochter ist einfach wunderbar. Das Schnittmuster war mir in der Ottobre gar nicht aufgefallen, vielen Dank für die Inspiration, ich werde mich mal dran wagen. Und der Stoff – ein Traum!!!! Wie eigentlich alle Stoffe von Susalabim.
    Darf ich fragen, wo man so einen tollen Haarreif bekommt?
    Liebe Grüße Susanne

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.