TB2

I LOVE KÄSELOTTI !!!

Käse… was? Käselotti! Kathrin, der kreative Kopf hinter „Käselotti“ ist die Meisterin der „lustigen Tierchen“.  Nun bin ich ja schon eine Weile aus dem Kleinkindalter raus (hust), aber selbst die kleine Moni in mir brüllt ganz laut „HABEN WOLLEN“, wenn ich mir die zuckersüßen Designs von Kathrin anschaue. Ich meine, guckt doch mal diesen kleinen Mops oder das Einhorn an oder hier mein absoluter Favorit: DER FUCHS!!!!!

Hach – ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie es mir erging, als ich erfuhr, dass Lillestoff zwei neue Stoffdesigns von Käselotti auf den Markt bringt. JACKPOT!! DING DING DING DING DING!!!  

TB1d TB4

Ich durfte das Design „Tier Bubbles“ vernähen und habe nichtsdestotrotz lange hin und her überlegt, was ich am besten aus diesem Schätzchen mache. Das Design wirkt unfassbar gut am Stück und deshalb wollte ich es so wenig wie möglich zerschneiden. (Und kleine Reste kann man sicherlich super als Buttons, innere Taschenbeutel, etc. verwenden – wie putzig das aussehen muss, wenn plötzlich ein kleiner Fuchs oder Mops um die Ecke guckt!)

Am Ende habe ich Pinterest hoch und runter gelesen und dieses Tutorial für ein Sommerkleidchen gefunden. Perfekt für meinen Plan, nicht zu viel am schönen Stoff rumzuschnibbeln. Ich hab das Schnittmuster nach meinen Wünschen verändert und an Länge, sowie Breite hinzugegeben, damit es meiner Püppi passt.

Ich finde, es wurde zu einem kleinen Sommertraum – jetzt fehlt nur noch die Sonne!

Schnitt: Zusammengebastelter Schnitt nach diesem Tutorial

Material: Motivjersey “Tier Bubbles”  (ab morgen, den 28.2. erhältlich) nach Käselotti, Jersey Uni orange und rot/weißer Ringeljersey von Lillestoff(sponsored), Türkise Knöpfe

TB3

 

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.