GS2

„Ne, die neue Nähzeitschirft macht mich irgendwie nicht so an“
„Echt? Mich auch nicht. Beim Durchblättern war irgendwie alles nur 08/15. Ich denke, ich kaufe sie nicht.“
„Ja, ich würde sie mir auch nicht nochmal kaufen“
„Eigentlich kaufe ich mir die Hefte auch nur, weil ich Angst habe, dass irgendwann irgendwer ein HAMMER Teil aus genau dieser Zeitschrift am besten noch Jahre später näht und ich mich dann ärgere, dass ich genau DIESE Ausgabe nicht im Regal stehen habe… Naja, ich bin mal mutig und kaufe diese Ausgabe trotzdem nicht.“

So oder so ähnlich lief ein Gespräch zwischen mir und Nina von Klangheimlich ab. Ich kaufte besagte Zeitschrift nicht, die Wochen vergingen und ich hatte plötzlich die irrsinnige Idee einen Jumpsuit zu nähen. Ich blätterte durch meinen Schnittmusterfundus und fand…. nix. Gar nix.

„Also… räusper… in der einen Ausgabe, … die du nicht gekauft hast, … da ist genauso ein Jumpsuit drin, wie du ihn dir vorstellst… *nuschel*“

ICH WUSSTE ES!!!!! AAAAAAAHHHH!!! Ihr wisst, was ich morgen gleich tun werde, oder? Aber all das half mir letzte Woche nicht bei meinem Schlamassel weiter. Deshalb spuckte ich in die Hände und bastelte mir selbst einen Schnitt. 

GS5/ GS4

Ja, er ist hier und da verbesserungswürdig, aber dafür, dass ich komplett improvisiert habe, kann er sich dennoch sehen lassen, finde ich. Der grau-weiße Ringeljersey harmoniert wunderbar mit dem steingrauen Sommersweat – wie wunderbar, dass ihr beide Stoffe bei Lillestoff bekommt.

Im Moment habe ich außerdem meine Liebe zum Plotten wieder neu entdeckt und entwerfe fleißig eigene Plotterdateien. So entsprang auch die Eistüte aus einer kleinen Idee im Kopf und macht tierische Lust auf Sommer!

7 Kommentare
  1. Bubble sagte:

    Hey Moni,
    Darf ich fragen, wo du deine Plotterfolie kaufst? Ich bin mit der Qualität der jetzigen nicht so zufrieden und suche nach einem neuen Lieferanten :)

    Lg Bubble

    Antworten
  2. Julia sagte:

    Hi Moni,

    sag mal, wo kaufst du deine Leggins? Ich habe öfters mal welche an dir gesehen (z.B. in schwarz) und ich finde irgendwie keine größeren/längeren Leggins mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Bitte sag mir jetzt nicht, dass du dir die auch selbst nähst dann verzweifele ich ;-) Lg Julia

    Antworten
  3. Julia sagte:

    Hi Moni,

    danke für die schnelle Antwort! Selbst nähen ist natürlich am einfachsten, dann passt die Leggins wenigstens richtig. Bei H&M habe ich online 2 Stück gefunden, die ich bald mal ausprobieren werde (da ist immer so viel ausverkauft, dass ich nie eine Bestellung zusammen bekomme, wie ich eigentlich will) und bei Asos gibt es gerade nur Leggins bis L, da muss ich mal beobachten, ob die noch andere rein bekommen. Danke danke danke!!! Lg Julia

    Antworten
    • Moni sagte:

      Echt? Hast du auch bei „Curve“ geschaut? Das ist die Übergrößen Abteilung dort (mein absolut liebster Shoppingplatz, weil es dort SO tolle Dinge gibt!)

      Antworten
  4. Julia sagte:

    Hi Moni,

    du hast absolut Recht: Wenn man nur unter Asos schaut, dann finde ich nichts, aber wenn ich speziell im Produktbereich „Curve“ suche, dann finde ich tatsächlich eine Auswahl an Leggins *Daumen hoch* Lg Julia

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.