Werbung
Lillestoff: Interlock grau

Grau9Grau4

Vor kurzem stolperte ich über ein Plotter-Freebie von Schaumzucker. Der Anker mit seinem herzigen Detail ist ein echter Hingucker und hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Zusammen mit dem neuen grauen Interlock von Lillestoff ergibt das eine tolle Kombination, finde ich.

Mir war mal wieder nach etwas „Neuem“ und so habe ich einfach meinen liebsten Schnitt als Basis genommen und drauflos gebastelt. Na, erkennt ihr um welchen Schnitt es sich handelt? Kleiner Tipp: Diesen vernähe ich gerade quasi wöchentlich, weil er SO toll ist.

Richtig! Es ist das „Trägerkleid“ ohne Ärmel von Klimperklein. Weil die Passform am Hals- und Armausschnitt einfach perfekt ist. Dennoch wollte ich aus der klassischen Richtung raus und habe mich beim Kleiderschweden inspirieren lassen. Dort bekommt man für kleine Mädchen gerade Unmengen an Schößchenshirts. Das kann ich auch! 

Hier ein bisschen abgeschnitten, dort ein wenige abgerundet und ein gebasteltes Schößchenteil später, war das gute Stück auch schon fertig. Den Saum habe ich einfach mit der Overlock versäumt und so fallen lassen. Dadurch ist der Saum nicht zu dick und wirft schönere Wellen.

Grau, türkis und pink – eine wirklich sommerliche Kombination!

Schnitt: Schnitt “Trägerkleid ohne Ärmel” von Klimperklein zu einem Schößchenshirt umgewandelt

Material: Interlock grau und türkis/pinker Ringeljersey von Lillestoff

Grau5 Grau10Grau8

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen