Bär1a

Oder auch: „Ich hab drei Haare auf der Brust, ich bin ein Bär!“

Ich hoffe, ihr habt eine schöne fünfte Jahreszeit gehabt! Hier war es über Karneval eher ruhig. Wir haben an Weiberfastnacht die Hüften in der KiTa der Püppi geschüttelt und das Tanzbein geschwungen. Nach einem kleinen Auftritt der Funkenmariechen sind wir zusammen nach Hause gegangen und haben uns auf das verlängerte Wochenende mit dem Helden gefreut.

Über Nacht ist dann der Frühling ins Rheinland eingezogen. Liegt morgen noch der ganze Garten unter einer Frostschicht bedeckt, ist dies ein Garant für ein Bombenwetter so ab neun Uhr. Die Sonne strahlt mit richtig viel Kraft und lockt alle Blumen aus der Erde. 

Bär3

PADE6

Bär4

Das neue Design „Bears“ aus der Feder von „BORA“ und produziert durch Lillestoff kann mit der Leuchtkraft der Sonne fast mithalten. Das warme Orange in Kombination mit dem Sonnengelb und einer kleinen Prise Türkis wirkt fröhlich und harmonisch. Die dunkelbraunen Bären fügen sich perfekt ins Farbschema ein.

Ich bin ehrlich: In der Regel meide ich Orange. Es passt einfach nicht zu mir, aber dem Mini steht es ausgesprochen gut. Deshalb gab es aus dem Stoff ein schlichtes Raglanshirt nach „Klimperklein“ für ihn. Zusammen mit einer selbst-genähten Bärenmütze aus dunkelbraunen Breitcord und einer Pumphose von „me & i“ ergibt das ein super Outfit – auch für Karneval! *zwinker*

Den tollen Bärenstoff „Bears“ bekommt ihr ab kommenden Samstag (22. Februar 2015) bei Lillestoff.

Schnitt: „Raglanshirt“ nach Klimperklein

Material: Motivjersey “Bears” und Ringeljersey gelb/orange von Lillestoff (sponsored) und ein sonnengelbes Feinstrickbündchen

Bär2a

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.