Werbung
Lillestoff: Mangagirls

manga1manga3

Ich schicke euch einen Gruß aus dem Garten und lasse heute das Leben Leben sein! Mir kann heute niemand was! Viel zu selten lassen wir es zu. Stellen dieses Gefühl in den Hintergrund. Finden keine Zeit, um es wahrzunehmen, stellen unwichtigere Dinge in den Vordergrund. Vergessen uns.

Unser Glück bleibt auf der Strecke, verkümmert und der Hauptverdächtige in dieser Menschenwohlgefährdung bin ich. Bist du. Ist jeder einzelne! Also nimm dir einen Moment und nutze ihn nur für dich. Die Welt wird bunter, strahlender, ruhiger. Die Zeit spielt keine Rolle! Auch viele kleine Dosen Glück machen glücklich.

Du beginnst unbewusst zu nicken? Kennst diesen Zustand? Dann zögere nicht und versorge dich selbst. Sei glücklich! Ich versuche das jetzt auch. Weiterlesen

Werbung
Lillestoff: Seebär

Bubumann7 Bubumann5

Spätestens nach dem Löwen „Bo“ ist Marie von Lillemo in aller Munde! Im Hause Elch tauchen ihre Plotterdatein, Schnittmuster und nun auch Stoffdesigns ständig auf. Vor allem im Sommer nähe ich ihre „Michelmützen“ rauf und runter. Nach einem Tipp von Marie selbst, dieses Jahr sogar in der Jersey-Variante (Dazu einfach eine Nummer kleiner zuschneiden und das Gummi weglassen!)

Der Seebär aus ihrer „Seebande“-Plotterdatei feiert nun sein großes Debüt als Stoffdesign und hat mich voll und ganz um den Finger gewickelt. Irgendwie liegt mein Hauptaugenmerk in den letzten Wochen immer wieder auf der Farbgebung der Stoffe und auch der Seebär trifft da genau meinen Nerv. So wunderschön!

Das tolle Stöffchen könnt ihr ab sofort im Shop von Lillestoff ergattern!  Weiterlesen

Werbung
Lillestoff: Waterkant und Little Sailor

Bubi1 Bubi5

Ahoi Matrosen, setzt die Segel und lauft in den Lillestoffhafen ein!

Die neuen Stoffe Waterkant und Little Sailor bieten das perfekte Duo für ein sommerliches Outfit. Das kleine braune Boot und der süße blonde Junge laden dazu ein, das Stöffchen stundenlang zu streicheln und sich sehr gut zu überlegen, was aus dem Schatz wird.

Das einheitliche Muster, welches systematisch angeordnet ist, fällt genau in mein Beuteschema und ich wollte unbedingt eine Verarbeitung wählen, welche genau diesen Effekt wiedererkennen lässt. Sommerlich sollte es jedoch auch sein. Dabei ist mir im Moment eher nach Jacken und Pullover nähen – keine Ahnung wieso!

Am Ende wurde es ein Sommertop nach Klimperklein und ein Sonnenhut nach Schnittreif. Auch diese beiden bilden ein super Team! Zusammen mit der Sonne und 38 Grad ist das wahrlich der Inbegriff von Sommer.  Weiterlesen

Werbung
Lillestoff: Mini Stars

LS3

LS5

Hallo Welt,

heute schreibe ich dir vom Sofa aus und bin froh, dass sich meine Finger noch wie von selbst über die Tastatur bewegen. Denn wenn ich ehrlich bin, meine Beine schaffen diese Aufgabe heute nicht mehr. Ok, sie bewegen sich auch sonst nicht über die Tastatur… Ach, du weißt schon, wie ich das meine.

Welt, erinnerst du dich noch an den Tag vor zwei Wochen, wo du kurzerhand beschlossen hast, mir zwischen Tür und Angel einfach eine neue Lebensperspektive vor die Füße zu knallen? Eine Entscheidung, die entweder schnell oder gar nicht gefällt werden durfte? Da hast du dir sicherlich heimlich ins Fäustchen gelacht und gedacht, wie einfach es doch ist, uns Menschen aus der Bahn zu werfen und neue Wege zu erschaffen, die vorher bereits komplett zugemauert waren.

Ich habe die Chance wahrgenommen und alte Pläne auf Eis gelegt. Man will ja nicht stehen bleiben.  Weiterlesen

Sommerliche Mariella von Mialuna

mariella1 mariella4

Es gibt Schnittmuster, die verzaubern einen binnen weniger Sekunden. Als Maria von Mialuna ihren Schnitt „Lady Mariella“ auf den Markt brachte, dachte ich schon sowas wie „Genau der richtige Schnitt für meine Püppi“, also speicherte ich ihn in einer Gedankenschublade ab und freute mich, als ich Wochen später von Maria einen Aufruf las, in dem sie nach Probennähern für das Mariella Shirt sucht.

Kurzer Hand bewarb ich mich für die Gr. 110/116 und bekam promt eine liebe Antwort von Maria. Sie würde mich zwar gerne als Probenäherin nehmen, jedoch suchte sie für diese Probenährunde BABYgrößen… Ähm… Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, sag ich da nur! Der Knaller kommt aber noch, denn zu allem Überfluss gibt es Mariella für Kids schon. Ich fiel aus allen Wolken, dass könnt ihr mir glauben. (Solche Dinge sind so unfassbar typisch für mich! HAHA!)

Deshalb landete das Shirt sofort in meinem Einkaufskorb und wartete auf die springende Shirt-Idee. Mir hat es vor allem die eine Designskizze auf dem Cover angetan: Rot-Weißer breiter Ringeljersey und blaue Bündchen – perfekt. Doof, wenn man weder breite Ringel, noch blaue Bündchen da hat…  Weiterlesen