Werbung
Ernstings Family – Topomini Pure Collection

Bio1

Heute möchte ich euch etwas über die „Pure Collection“ von Ernstings Family berichten. Bereits zu Anfang der Kooperation mit Ernstings Family erzählte mir Kathrin aus der PR-Abteilung (Liebe Grüße <3) von dieser „Bio-Kollektion“, die bald den Kunden zur Verfügung stehen würde.

Baby-Mode aus nachhaltig produzierter Bio-Baumwolle – da war ich selbstverständlich gleich Feuer und Flamme und habe mich sehr auf die ersten Produktbilder gefreut. Kaum dass ich einen Blick auf die neue Kollektion werfen durfte, war es dann auch ganz um mich geschehen: Zu sehen bekam ich Babymode, die nicht quietscht-bunt ist oder auffällige Applikationen mit „süßen“ Bärchen und Co. aufweist. DAS hätte ich gebraucht als Justus und Mila gerade zur Welt kamen.  Weiterlesen

Werbung
Outfit der Saison (Teil 1) – Ernstings Family

Outfit-der-Saison6

Heute möchte ich euch ein Outfit zeigen, welches mal nicht an meinem Nähtisch entstanden ist. Dennoch steckt hinter dieser Zusammenstellung von hübschen Stoffen und Materialien eine ebenso klare Vision von mir.

In den letzten Monaten konnte ich das Modegeschäft „Ernstings Family“ als Kooperationspartner für meinen Blog gewinnen. In vielen sehr netten Gesprächen mit Kathi aus der PR-Abteilung von „Ernstings Family haben wir viel über mögliche Ideen nachgedacht und gesprochen, wie der Weg für eine gelungene Zusammenarbeit von „Milarella“ und „Ernstings Family“ aussehen könnte. Wir wollten etwas mit Wiedererkennungswert, Charme und einer ordentlichen Portion Familienalltag in Kombination mit den Artikeln des Modegeschäfts, welches seinen Schwerpunkt auf Kinder- und Damenmode legt, kreieren. Weiterlesen

Strampelhose nach Klimperklein

Strampelhose4

Die letzten Kundenaufträge für dieses Jahr wandern über meinen Nähtisch. So ist gestern Abend auch diese zuckersüße Strampelhose nach Klimperklein für eine kleine Dame entstanden. Ich hoffe, sie bereitet ihr und ihrer Mama ebenso viel Freude wie mir beim Nähen!

Auf Wunsch der Mama habe ich die Nähte in der Farbe der Bündchen (Zitronengelb) abgesteppt und ein Herz appliziert. Zwei zusätzliche Knöpfe sorgen dafür, dass die Hose noch eine ganze Weile mit wächst und am Leben der kleinen Maus teilnehmen kann!

Sie ist komplett mit einem lila Stretchsweat gefüttert und damit kuschelwarm – perfekt für den Winter! Weiterlesen

Eine Strampelhose voll Glück

Ich erinnere mich ganz genau an ein Szenario: Der kleine Held war noch in meinem Bauch und ich war auf der Suche nach Strampelhosen für ihn. Ich brauchte welche mit Fuß und welche ohne Fuß! Es offenbarte sich mir die TeddyMäuschennurblau-Hölle. Nirgends fand ich ansehbare Strampler (damals noch bevorzugt in Nicky oder Sweat), dabei waren meine Wünsche gar nicht so außergewöhnlich.

Sie sollten schlicht und entweder uni oder lässig gestreift/gepunktet/etc. sein. Nur bitte OHNE so furchtbar designte Teddys oder Autos. Ja, ich bekam einen Jungen und ja, dieser Genderscheiß ging und geht mir noch heute gehörig auf die Nerven. Ich bin auch durchaus kompromissbereit und würde mich mit netten Applikationen etc. zufriedengeben – die ganzen skandinavischen Marken schaffen das doch auch!!!

Es hilft natürlich oft „nur“ die Option „selber machen“. Hab ich getan!

Strampelhose1 Weiterlesen

Äpfelchen häkeln – DIY

Ich LIEBE Äpfel. Wenn sich der Sommer  dem Ende neigt und die ersten Apfelbäume bereits kleine Früchte tragen – was gibt es schöneres? Ich habe im Moment sogar das Glück, jeden Tag durch so eine Apfelbaumallee mit dem Fahrrad zu fahren, wenn ich die Püppi aus der KiTa hole.

Selbstgemachter Apfelkuchen, Apfelmus, Apfelpfannkuchen, weltbeste Apfelmuffins (Rezept) oder himmlische Bratapfelmarmelade nach Titatoni, die für mich sogar ein bisschen weihnachtlich schmeckt, sind nur ein paar von den Leckereien, auf die ich mich freue.

Und weil Äpfelchen nicht nur wunderbar schmecken, sondern auch aussehen, habe ich letztens die Häkelnadel geschwungen um zwei Hosen des kleinen Helden zu verschönern.

Apfel7

Weiterlesen