7 Sachen – 04.01.2015

Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Diese tolle Idee stammt ursprünglich von einem meiner liebsten (und ältesten) Blogs, die ich kenne: Frau Liebe. Leider bloggt Frau Liebe bereits eine ganze Weile nimmer (wirklich arg arg schade!) aber Anita von „Grinsestern“ war ebenso begeistert wie ich von dieser Bildersammlung, also hat sie kurzerhand das Ruder übernommen und zu einer Linkparty auf ihrem Blog eingeladen.

Deshalb nun auch von mir: Meine 7 Sachen am Sonntag!

Zuerst das eine Kind fotografiert:
bogi4 Weiterlesen

Der vierte Advent.

Advent2

Mit großen Schritten schreiten wir auf das Ende dieser Weihnachtszeit zu. Seid ihr schon mitten drin? Habt ihr alle guten Gedanken und Wünsche für eure Lieben bereit? Oder soll es lieber eine Kleinigkeit für unter dem Baum sein?

Ich werde immer ruhiger je näher wir Heiligabend kommen. Ich freue mich auf die strahlenden Augen der Püppi und den skeptischen Blick des Minis, der Menschenansammlungen immer furchtbar anstrengend findet und lieber aus sicherer Entfernung beobachtet. Ich freue mich auf ein gutes Essen und einen tolle Zeit mit den Menschen, die ich liebe.  Weiterlesen

12 von 12 Dezember 2014

Heute halte ich mal im wahrsten Sinne des Wortes „meine Klappe“. Die, die mich auf Instagram verfolgen, haben heute Früh mein Zahnschmerzen Desaster mitbekommen. Ende vom Lied: Fast toter Zahn (Korrektur meiner Schwester: Tot, weil ich bei dem Eistest nichts mehr gespürt habe. Nix!) und stark entzündete Wurzelkanäle. Ich sag es euch: Zahnschmerzen kommen bei mir, gleich hinter Wehen! (Anmerkung meiner Schwester, der zahnmedizinischen Fachangestellten *kicher: „Ja, das sind so die schrecklichesten Schmerzen – Ein toter, entzündeter Zahn.)

Wie da etwas in meinem Mund absterben konnte, (über JAHRE!!!!) ohne das ich auch nur irgendwas gespürt habe, ist mir immer noch ein Rätsel. Seufz.

Jetzt hab ich hoffentlich bis Mittwoch ein bisschen Ruhe und dann erwartet mich eine 1 1/2 stündliche Wurzelbehandlung – Juhu. Nicht.

Deshalb wird hier dieses Wochenende sehr ruhig angegangen!

Nun aber Schluss mit dem Gejammer – i proudly present meine 12 von 12 aus dem Dezember (und damit die allerletzten für das Jahr 2014!!)

November1Dezember4 Weiterlesen

Weihnachtskleid-Sew-Along 2014 (Teil 2)

Hallöchen meine verehrten (Näh-)Damen,

ihr wollt mir doch nicht erzählen, dass bereits eine ganze Woche seit dem letzten Artikel vergangen ist? Ne, oder? Nicht wirklich! Weil eigentlich wollte ich euch noch eine neue „Alma“ nach Nina von „Hedi näht“ zeigen, meinen Vorrat an uni-farbenden Jerseys aufstocken und nebenher noch den Geburtstag der Püppi planen und die Einladungskarten für ihre Gäste basteln.

Das nenne ich dann wohl einen eindeutigen Supermum-Fail. Hmpf.

Dafür habe ich kleine Nilpferd-Puschen für Minifüsschen auf Wunsch einer Kundin genäht, den Garten wieder schick gemacht, eure Mails beantwortet und mit euch über Stoffkombinationen philosophiert, den Haushalt geschmissen und ein schönes Wochenende bei den Heldeneltern verbracht.

IMG_2626 Weiterlesen

12 von 12 November 2014

Hui –  wir schreiben mal wieder den 12. Kalendertag eines Monats und das bedeutet, es ist wieder Zeit für „12 von 12“ nach einer Idee von Caro/Draußen nur Kännchen.

Morgen kommt uns die beste Tante Saja der Welt besuchen und damit wir alles vorbereiten können, durfte die Püppi den Tag Zuhause verbringen. Die Vorfreude ist riesig und die Sehnsucht groß – deshalb wünscht sich die Püppi auch seit heute früh wieder ins Bett, damit ENDLICH morgen ist!

Aber fangen wir doch einfach von vorne an und zeigen euch unseren 12. November 2014:

12v12-1 Weiterlesen