Apple4

Hat man Kinder, werden diese auch mal krank. Hat man zwei Kinder, hat man jeweils auch immer zwei kranke Kinder. (Beliebig weiter zu führen.) Man kann sich in der Regel darauf verlassen, dass wenige Stunden bis Tage nachdem Kind 1 das Bazillenmutterschiff ist, Kind 2 gleich den nächsten Infektionsherd bildet.

So kommt es, dass sich hier beide Zuckerschnuten mit Kranksein quasi abwechseln. Hatte der Mini vor zwei Tagen noch so hoch Fieber, dass er fantasierte und völlig schlapp war und wir deshalb die Notaufnahme aufsuchen mussten, so schlief die Püppi gestern mit leichter Temperatur ein und erwachte in der Nacht mit ebenfalls hohem Fieber und Erbrechen.

Nichts tut mir ja mehr Leid. Nichts. Ich versuche alles, rede ruhig mit ihr, streichele ihren Kopf und erkläre, dass ich da bin und ihr helfe. Aber dennoch fühlt man sich immer so hilflos. Möchte nicht in die armen Augen schauen, welche gequält blicken und voller Tränen durch den Druck sind. Alles würde ich dafür geben, um ihr diese Bürde abzunehmen. Alles. 

Apple3

Apple2

Also zeige ich euch fix eine ordentliche Portion Vitamine, welche wir vor einigen Tagen abgelichtet haben. Der neue Stoff „Apple Apple“, welchen ihr zusammen mit dem „Löwen Bo“ und noch ein paar mehr Schätzen ab heute bei Lillestoff bekommt.

Ich hoffe, es wird nun endlich wärmer und diese verdammte doofe Krankheitswelle trocknet in der tollen Frühlingssonne einfach aus!

Schnitt: Tellerrock von Minikrea „30101“

Material: Motivjersey “Apple Apple” nach Verena Münstermann (ab Samstag, den 07.3. bei Lillestoff erhältlich), rotes Bündchen von Lillestoff (sponsored)

Apple1

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.