Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Diese tolle Idee stammt ursprünglich von einem meiner liebsten (und ältesten) Blogs, die ich kenne: Frau Liebe. Leider bloggt Frau Liebe bereits eine ganze Weile nimmer (wirklich arg arg schade!) aber Anita von „Grinsestern“ war ebenso begeistert wie ich von dieser Bildersammlung, also hat sie kurzerhand das Ruder übernommen und zu einer Linkparty auf ihrem Blog eingeladen.

Deshalb nun auch von mir: Meine 7 Sachen am Sonntag!

Zuerst das eine Kind fotografiert:
bogi4

Dann das andere Kind vor die Linse geholt:
LM3A

Mit der Püppi die Buntstifte geschwungen:
SiebenSachen1

Etwas zu essen zubereitet:
SiebenSachen2

Zwei Maschinen Wäsche gewaschen und gefaltet:
SiebenSachen3

Die Goldlocken meiner Püppi gekämmt:
SiebenSachen4

Mir die Fingernägel angemalt:
SiebenSachen5

2 Kommentare
  1. Bine sagte:

    Uiihh, so schöne Sonntagsbilder. Da warst du aber sehr fleißig :)
    Tolle genähte Sachen und sehr niedliche Goldlöckchen!

    Einen schönen Abend Dir!
    Liebe Grüße,
    Bine.

    Antworten
  2. Ani sagte:

    Wunderschöne Löckchen <3
    Was hast du denn da gezaubert? Mandarinenquark?

    LG Ani

    PS: Frau Liebe bloggt seit ein paar Wochen wieder unregelmäßig und verschlüsselt – schreib sie mal an, dann schickt sie dir bestimmt die Zugangsdaten.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.