LililaRock5

Werbung
Probenähen: Rock „Lilia“

LililaRock4 LililaRock5 LililaRock3 LililaRock2

Ich müsste hier im Blog eigentlich dringend eine Runde Staub wischen. Hochschwanger schaffe ich es lediglich, Nestbautrieb sei dank, meinen Haushalt staubfrei zu halten und dass ich selber keinen Staub ansetze, erledigt im Übrigen mein Familienalltag! ;)

Trotz alledem verbringe ich noch gerne ein paar freie Minuten vor der Nähmaschine und so nähe ich in meinen Stammgruppen den ein oder anderen neuen Schnitt zur Probe mit. So war es auch mit dem neuen Hüftrock-Schnittmuster „Lilia“ von meiner lieben Nina von „Hedi näht„. Nachdem er vor wenigen Tagen bereits für uns Damen erschienen ist, können nun auch unsere Töchter lässig und sommerlich durch den Sommer schwingen.

Ursprünglich habe ich sogar eine Umstandsversion des Rocks geplant, aber bis auf den Plan mit wunderbar weichem Bauchband, der tollen Raffung in der Mitte oder einer falschen Knopfleiste im Kopf wurde bisher noch nichts daraus. Vielleicht mag einer von euch?

Im Übrigen ist die Räubertochter von Nina von Klangheimlich nun im Besitz eines identischen Rocks, nur etwas kleiner. Denn mein Macbook und ich waren uns uneinig, was wohl den Unterschied zu „vollständig drucken“ und „100% drucken“ betrifft… Hust.  Weiterlesen

Pferde5

Ponderosa von E&E Patterns

Pferde3 Pferde5 Pferde2

Im Moment ziehen mich Projekte an, welche ein bisschen mehr Zeit, genaues Einarbeiten und Vorbereitung benötigen. Ich stehe auf den Nervenkitzel, welcher sich im Laufe der Entstehung aufbaut und das erlösende Gefühl, wenn am Ende alles klappt.

Deshalb greife ich gerade auf Schnittmuster zurück, welche ich bisher noch nicht genäht habe und auch sonst nicht an jeder Ecke im weiten Internet zu finden sind. Eines dieser Schnitte ist „Ponderosa“ von E&E Patterns, welches ihr „verdeutscht“ bei Näh-Connection finden könnt. Gesehen habe ich diesen Schnitt, wie kann es anders auch sein, bei der lieben Maarika von Liivi & Liivi.

Der wunderschöne „Life is a Ponyfarm“-Stoff von Hamburger Liebe wartet schon seit letztem Jahr auf das richtige Projekt und passt nun wie die Faust aufs Auge für so ein mehrlagiges Kleid. Ganz wichtig bei diesem Schnitt war das Ausmessen der Maße meiner Tochter. So lag die Püppi zum Beispiel zwischen drei (!!!) Größen (117 cm groß, Taille: 53 cm, Brust: 56 cm) und ich habe am Ende für die Weite „Größe 4“ und für die Länge „Größe 6“ gewählt. Das hat ziemlich gut hingehauen!  Weiterlesen

Wood2

Werbung
Lillestoff: Woods

Wood1 Wood6Wood4

Ich bin süchtig.
Puh, jetzt ist es endlich raus!

Seit Tagen kann ich nämlich nicht mehr die Finger davon lassen.
Wirklich täglich brauche ich „m“eine Dosis.
Scrolle mir dann die Finger wund und kann oft mit meinem offen stehenden Mund, die Fliegen der Umgebung fangen.
Was ich mache?
Ich schaue auf dem Blog Liivi & Liivi von Maarika vorbei!
(WARNUNG: Ihre wunderbaren Nähergebnisse machen süchtig!)

Immer wenn ein neuer Blogeintrag online geht, setzt bei mir das „Haben-Wollen“-Syndrom ein. Ich kaufe wie blöd neue Schnitte und Stoffe und möchte nähen, nähen, nähen!
So ging es mir auch mit dem neuen Schnitt „Retro-Dress #47“ von Kid5.
Nur gut, dass hier direkt das passende Stöffchen „Woods“ von Lillestoff auf seine Verarbeitung wartete. Weiterlesen

Summer4blog

Werbung
Lillestoff: Summer

Summer6 Summer2 Summer1

Bei dem Stöffchen ist der Name Programm: Summer!

Wie immer, besticht das Design von Leena Renko, durch seine verspielte Illustration, welche wunderbar feminin und freundlich ist. Die weichen Pastelltöne machen Lust auf Sommer und warme Luft, welche einem um die Nase weht. Ein wirklich sehr gelungener Stoff von Lillestoff!

Genäht habe ich einen meiner liebsten Kleiderschnintte und zwar das Wickelkleid nach Kibadoo, in der „Fake“-Variante. Der Rockteil dreht sich bei jeder Bewegung und gerade deshalb werden diese Kleider, mehr oder weniger, täglich von der Püppi getragen. Ob mit Leggings, Strumpfhose, Langarmshirt oder einfach „pur“, dass Kleid ist immer eine gute Wahl!  Weiterlesen

Oktopus5

Werbung
Lillestoff: Sommersweat Kuno Ahoi

Oktopus1 Oktopus2 Oktopus5

Ahoi, ihr Landratten!
Hier herrscht im Moment etwas turbulenter Seegang im Hause Elch. Denn nach der Diagnose Schwangerschaftsdiabetes und einigen weiteren Arztterminen, musste sich erstmal alles neu ordnen. (Ein kleiner Brand zwischendurch in der Küche, sorgte dann natürlich für noch mehr Aufregung… Zum Glück, ist alles gut gegangen!)

Trotz alledem, stehen die Nähmaschinen nicht still und helfen mir sogar die Ruhe während der ruppigen See zu finden. So, durfte eine schnelle kurze Hose für den kleinen Mann aus dem sehr weichen Sommersweat „Kuno Ahoi“ von Lillestoff, welcher aus der Feder von meiner lieben Mia Maigrün stammt, von der Nadel hüpfen.  Weiterlesen